Die Schulschachinitiative

Seit dem Jahr 2001 kooperieren die Schach-Arbeitsgemeinschaften des Städtischen Gymnasiums, der Dahlmannschule und des Schulzentrums Süd eng und veranstalten regelmäßig Schülerturniere.

Segeberger Schulschachturniere

Zu den regelmäßigen Aktivitäten gehören vor allem die Schulschachturniere, die alle 6 bis 8 Wochen in einer Segeberger Schule ausgetragen werden. Mittlerweile ist die Turnierserie über Stadt- und Kreisgrenzen hinaus bekannt – Schülerinnen und Schüler aus ganz Holstein nehmen mittlerweile regelmäßig teil. Die Ausschreibungen sind regelmäßig im Terminkalender zu finden. Das Turnier ist insbesondere für Anfänger gut geeignet, auch Grundschüler sind herzlich willkommen!

Hintergrund: Schach und Schule

Schach ist Spiel, Sport, Förderung für Starke und Schwache in einem. Ihm kommt in Zeiten der Ganztagsschule, dem Bestreben, ein Schulprofil zu entwickeln und nicht zuletzt vor dem Hintergrund der PISA-Studie eine immer wichtigere Rolle zu. Eine Studie der Universität Trier hat jüngst gezeigt, dass Schach positive Effekte auf das Lernverhalten, die Konzentrationsfähigkeit und soziale Kompetenz, überraschenderweise aber auch auf das Leseverständnis von Kindern zeigt. So ist in Hamburg beispielsweise das ministeriell geförderte Pilotprogramm „Schach statt Mathe“ angelaufen, in dem an teilnehmenden Schulen eine Wochenstunde Mathe gegen Schach getauscht wird.

Weiterführende Informationen

Neuigkeiten aus dem Schulschachbereich ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 84.150 bad guys.