Beide Mannschaften mit Sieg!

Am heutigen Spieltag empfing die 1. Mannschaft in der Landesliga den SV Bad Schwartau und war schon ein wenig unter Zugzwang, damit der Klassenerhalt nicht in weite Ferne rücken sollte. Zum zweiten Mal wieder mit Thomas an Bord gelang ein ganz wichtiger Sieg gegen sehr gut aufgestellte Marmeladenstädter. Steffen (1) musste heute leider seine zweite Saisonniederlage eingestehen, dahinter wurde aber gut und solide gepunktet: Mirko (2) knetete seinen Gegner im Endspiel bis zum Sieg, Thomas (3) und Manfred (4) steuerten sichere Remisen bei und Jörg (5) rehabilierte sich nach seiner etwas unglücklichen Partie gegen Bargteheide mit einem blitzsauberen Sieg, dem auch Martin (6) nicht nachstehen wollte und seine Partie mit einem einzügigen Matt für sich entschied. Für Jonas (7) war heute leider nicht viel zu holen, was aber durch Wolfgang (8) mit einem schönen Opferangriff ausgeglichen wurde. Summa summarum also ein schönes 5-3 und erst einmal Platz 6 in der Tabelle.

Die 2. Mannschaft fuhr heute zum zweiten Aufsteiger dem Möllner SV 2. Hier gelang ein ungefährdeter 7-1 Sieg. Ein detaillierter Bericht folgt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Beide Mannschaften mit Sieg!

  1. Oliver Schwarz sagt:

    Der Sieg der ersten Segeberger Mannschaft war keineswegs so solide wie es im Bericht beschrieben wurde. Nüchtern betrachtet hatte sie an diesem Tag das notwendige Glück auf seiner Seite. Herzlichen Glückwunsch.

  2. N.N. sagt:

    Für den Sieger ist es solide, für den Verlierer ist es knapp – die Wahrheit liegt vielleicht irgendwo dazwischen.
    Schlussendlich ist es doch der Sinn, dass Vereine über Ihre Aktivitäten berichten? In Ihrem Kommentar schwingt der Frust förmlich mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.